Was ist das 1337 Camp?

Das 1337 Camp ist eine Unterkunft mit Freizeitaktivitäten die auf Gamer zugeschnitten sind. In unseren Gaming-Räumen sind mehrere Schreibtische mit High-End-Computern untergebracht an denen unsere Besucher gemeinsam spielen können. Unsere Räume sind mit Whiteboards ausgestattet und bieten so die perfekte Umgebung um Taktiken zu besprechen und sich als Team weiterzuentwickeln. Für Abwechslung vom Zocken sorgen unseren Gemeinschaftsräume in denen zum Beispiel noch Tischkicker und Darts gespielt werden kann.

Verpflegung in Form von Getränken wird vom 1337 Camp bereitgestellt. Zudem befindet sich im Erdgeschoss ein Italiener der die Camp-Besucher mit einem Rabatt mit Pizza versorgt. Wer möchte kann in einer unserer Gemeinschaftsküche auch selbst kochen. Mehrere geräumige Kühlschränke bieten genug Platz um den Einkauf zu verstauen.

Geschlafen wird in Mehrbettzimmern oder auf Wahl auch in Einzelzimmern. Unsere Schlafräume haben komfortablen Boxspringbetten und persönlichen Schließfächern um Wertgegenstände zu verstauen.

Betreuungsperson und Muttizettel

Wir bieten keine Betreuung an. Kinder unter 16 Jahren müssen für eine Übernachtung deshalb von einem volljährigen Erziehungsbeauftragten begleitet werden. Die Betreuungsperson muss in einer Erziehungsbeauftragung (auch Muttizettel genannt) schriftlich festgelegt sein. Eine Mustervorlage des Muttizettels kannst du dir hier herunterladen.

Für Eltern bieten wir außerdem die Möglichkeit eines Schnuppertages, bei dem sie ihr Kind für einen Tag im Camp begleiten können. Sie können sich die Räumlichkeiten ansehen, lernen das Person kennen und können sich so selbst ein Bild des 1337 Camps machen.